Stromkreis
Die Kinder
Türme

Experimentier- & Baukästen für Schule & Kindergarten: Die Technik Türme

Das umfassende und flexible Konzept für forschendes und entdeckendes Lernen

  • Flexible Materialschränke
  • Komplettes Curriculum
  • Fächerübergreifend einsetzbar
  • Lernmaterial mit ausgearbeiteten Arbeitsblättern
  • Gratis Test-Paket
Die Technik Türme für Kindergarten, Grundschule und Klasse 5. & 6.

Die Technik Türme für Kindergarten, Grundschule und Klasse 5. & 6.

Alles drin, Alles dran

Die Technik Türme bieten vielfältige Experimentierkästen und Baukästen, mit dein Klassenzimmer im Handumdrehen in ein Schülerlabor verwandeln. So können Naturwissenschaften und Technik anschaulich in den Unterricht integriert werden. Das dazu entwickelte Unterrichtsmaterial ist so aufbereitet, dass die Aktivitäten direkt einsetzbar sind.

ENTDECKENDES LERNEN - FLEXIBEL EINSETZBAR

Die Technik Türme sind der beste Weg, um schnell un effektiv entdeckendes und forschendes Lernen in das Schulprogramm einzuführen. Die Kinder lernen fächerübergreifend alle Themengebiete aus dem Bereich "Technik" kennen und vertiefen ihre Kenntnisse im fortlaufenden Curriculum der Technik Türme.

GEMEINSAM FORSCHEN - SOZIALES LERNEN

Die Kinder forschen gemeinsam in Gruppenarbeit. Sie erforschen beispielsweise die Eigenschaften von Wasser und Luft oder finden heraus, was Konstruktionen stabil macht. Auf selbstentdeckende Art und Weise lernen sie, wie Elektrizität und Magnetismus funktionieren oder wie Zahnräder und Riemenscheiben zusammen interagieren können. Alle Themen der Technik und Naturwissenschaften werden in engem Zusammenhang mit ihren alltäglichen Anwendungsbereichen und ihrer Relevanz für die Gesellschaft beleuchtet. 

KREATIV & SELBSTSTÄNDIG EXPERIMENTIEREN

Mit den Experimentierboxen der Technik Türme führen die Schülerinnen und Schüler selbstständig naturwissenschaftliche Experimente durch; die Baukästen fördern insbesondere das kreative Planen und Entwerfen. Den Lehrplänen entsprechend mauern sie Häuser, stellen Zahnpasta, Seifen und eigenes Haargel her, bauen Schaltungen, flicken Fahrradreifen oder arbeiten mit Schläuchen, Riemenscheiben und Zahnrädern. Außerdem lernen sie die Solar- und Windenergie kennen und entwerfen und bauen einen Flipperkasten, ein Floß, eine Brücke und noch vieles mehr.

Handlungsorientiertes Lernen

Während der Stunden mit den Technik Türme lernen die Kinder auf kooperative und kreative Art und Weise. Die Technik Türme setzen das handlungsorientierte Lernen in die Realität um.

Modular

Die Technik Türme bestehen aus drei mobilen Materialwägen, in denen sich das gesamte Unterrichtsmaterial übersichtlich sortiert befindet.

In den Türmen befinden sich mindestens 10 Unterrichtsstunde für jede Jahrgangsstufe. 

Das lehrplanabdeckende Gesamtkonzept für den Bereich 'Technik': Lehrmittel, Lernmittel & Unterrichtsmaterial

Kompetenzen & Fähigkeiten

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken
— Galileo Galilei